Am 11.06. und 12.06.2022 wurde beim Hockey-Club Delmenhorst (HCD) nach einer zweijährigen Pausen der 12. KidsHockeyCup gefeiert. Bei schönstem Sonnenschein hatte auch unser Specialhockey- Team dort seinen ersten Auftritt.

Leider hatte die gegnerische Special-Mannschaft kurzfristig abgesagt und somit wurde kurzerhand ein Freundschaftsspiel organisiert. Dabei konnten auch zum ersten Mal die neuen Trikots getragen werden.

Die 10 Spielerinnen und Spieler vom HCD Specialhockey-Team wurden in zwei Mannschaften geteilt. Es wurde zweimal 10 Minuten gespielt. Die Spielerinnen und Spieler waren mit viel Begeisterung und Spaß dabei und so fand ein Ball nach dem anderen seinen Weg in das Tor. In der Halbzeit stand es zwischen beiden Mannschaften 3:3.

Die Mannschaften spielten auch in der zweiten Halbzeit weiter mit einer unglaublichen Energie und viel Kampfgeist. Das Spiel endete mit einem Unentschieden (8:8). Nach dem Spiel wurden alle Spielerinnen und Spieler mit einer Urkunde und einer Medaille ausgezeichnet. Die Freude und der Stolz waren in den Gesichtern abzulesen. Anschließend erkundeten die Spielerinnen und Spieler den Rest des KidsHockeyCup. Insgesamt war es für unser neues Specialhockey-Team sowie die Trainerinnern und Trainer ein erfolgreiches Event.

 

Neueste Beiträge

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne mit deinen Freunden